portanatura.ch Suche schliessen

Camino Roble 2016, rot

Einige Monate Barrique haben diesem Rotwein gut getan, gereifte, rundgeschliffene Tannine, schöner Körper und schöne Frucht. Zu diesem Preis eine echte Überraschung.

Inmitten der weiten, kargen Hochebene der Mancha liegt die Finca «Holla del Monte», deren Weinberge nach den Regeln des ökologischen Weinbaus bearbeitet werden. Trotz des hiesigen extrem heissen und trocken Klimas gedeiht die Tempranillo Traube, die hier Cencibel genannt wird, unter den besten Bedingungen. Viele Jahrzehnte spielte die Mancha in der Weinwelt die Rolle des Lieferanten von alkoholreichen Grundweinen, insbesondere für die einst so beliebte Sherryweine. Auch heute noch ist ein Grossteil der Weinberge mit immer weniger gefragten weissen Sorten bestockt. Die Zukunft gilt aber den Rotweinen, die bei guter Kellerarbeit den Vergleich mit deutlich höher eingeschätzten Regionen nicht zu scheuen brauchen. Hier ist alles flach. Schon von Beginn an machten die sympathischen Brüder Xavier (immer lachend) und Francisco (immer Ernst) mit einem erstaunlichen Qualitätspotential auf sich aufmerksam. Vor Ort betreut Diego Fernandez die Kellerarbeit. Ausgesprochen leckere und erfolgreiche Weine, wie dieser unverschämt preisgünstige Tischwein zeigt. Für einen Manchawein enorme Komplexität und ausgesprochen nachhaltig.

75 cl

 

12.50 CHF

Gewichtszuschlag: 1.40 CHF

Inhaltsstoffe

Tempranillo

Herkunftsland

Spanien

Zertifizierungen

Produzent/Vertrieb

Romanin