portanatura.ch Suche schliessen

Hartweizenmehl Halbvollkorn Senatore Cappelli

Senatore Cappelli zeichnet sich durch einen intensiven Duft und einen ausgeprägten, würzigen Geschmack aus. Er hat einen vergleichsweise hohen Gehalt an Eiweiss aber wenig Glutein.

Die Hartweizensorte „Senatore Cappelli“ wurde Anfang des 20. Jahrhunderts vom italienischen Agronomen und Pflanzenzüchter Nazareno Strampelli mit der Unterstützung von Senatore Cappelli gezüchtet und kultiviert. „Senatore Cappelli" gilt wegen seiner geschmacklichen Eigenschaften als Königin der Hartweizensorten. Er erreicht eine Halmhöhe von bis 2 m und ist für den Anbau in trockenen Gebieten wie Süditalien und Sizilien besonders geeignet. Der Senatore Cappelli von NaturKraftWerke® gedeiht in der wunderschönen Landschaft der – dem Naturpark delle Madonie zugehörigen – Kommune Petralia Sottana in Sizilien.

Senatore Cappelli zeichnet sich durch einen intensiven Duft und einen ausgeprägten, würzigen Geschmack aus. Er hat einen vergleichsweise hohen Gehalt an Eiweiss aber wenig Glutein. Das Mehl eignet sich hervorragend für Pizza, Focaccia und Brote. Auch für Pasta und andere Backwaren bestens geeignet.

1 kg

 

12.30 CHF

Inhaltsstoffe

Hartweizenmehl Halbvollkorn

Herkunftsland

Italien

Zertifizierungen

Produzent/Vertrieb

Naturkraftwerke