portanatura.ch Suche schliessen

Tapioka Stärke

Die Maniokpflanze kommt ursprünglich aus Südamerika und zählt zur Familie der Wolfsmilchgewächse.

Aus der Wurzel wird durch ein besonderes und langwieriges Verfahren Maniokmehl und die Tapiokastärke gewonnen. Für die Herstellung muss die Knolle zunächst von den toxischen Blausäurenglykosiden befreit werden. Dies geschieht durch zerkleinern und mehrmaliges wässern und anschliessendem Rösten der Masse. Durch das Erhitzen verflüchtigen sich die noch enthaltenen Gifte vollständig. Tapioka-Stärke ist nahezu geschmacksneutral, gutenfrei und gut verträglich.

Anwendung: Für die vegane und glutenfreie Küche zum Binden von Saucen, zur Herstellung von Gebäck und Desserts geeignet.

300 g

 

5.30 CHF

Inhaltsstoffe

100% Tapioka-Stärke*

* aus kontrolliert biologischem Anbau

Herkunftsland

Deutschland

Zertifizierungen

Produzent/Vertrieb

Govinda