portanatura.ch Suche schliessen

Kresse (Keimsaat)

«Aus dem Reisegepäck der alten Römer»

Das Ursprungsland der Kresse ist Persien. Die jungen Blätter der Kresse werden gerne als Salatbeigabe, zu Mayonnaise, Käse und Eierspeisen verwendet oder ganz einfach als Garnierung eines Butterbrotes. Neben den Keimblättern können auch die Blätter der ausgewachsenen Pflanzen gegessen werden. Aufgrund des starken Aromas eignet sich Kresse natürlich auch zum Würzen. 

120 g

 

3.90 CHF

Inhaltsstoffe

Kresse

Herkunftsland

Österreich

Zertifizierungen

Produzent/Vertrieb

Sonnentor