portanatura.ch Suche schliessen

Gerstenflocken CH «Biofarm»

Gerste gehört mit zu den ältesten Getreidearten.

Gerstenflocken enthalten die ernährungsphysiologisch wertvollen Beta-Glucane, sogenannte Polysaccharide die zu den den löslichen Nahrungsfasern zählen. Zum Brotbacken eignet sich Gerste nicht, da sie zu wenig Klebereiweiss enthält, aber die Gerstenflocken eignen sich wunderbar für die Zubereitung von gesunden Müeslis, Bratlingen und zur Anreicherung des Brotteigs.

Gerste wird entspelzt / geschält, dann gereinigt und mit Dampf flockiert. Für die Herstellung von Gerstenflocken werden die Kerne während ca. 20-30 min mit Dampf versetzt (100°C). Die Kerne selber erreichen eine Temperatur um ca. 60°C. Anschliessend werden sie in einem Trockner von der überschüssigen Feuchtigkeit befreit und gleichzeitig abgekühlt. Durch die hydrothermische Behandlung werden die Nährwerte aufgeschlossen.

Die Gerstenflocken eignen sich wunderbar für die Zubereitung von gesunden Müeslis, Bratlingen und als Anreicherung des Brotteigs. Zum Brotbacken alleine eignet sich Gerste nicht, da sie zu wenig Klebereiweiss enthält.

500 g

5.45 CHF

Inhaltsstoffe

Gerstenflocken grob (CH)

aus biologischer Landwirtschaft.

Herkunftsland

Schweiz

Produzent/Vertrieb

Biofarm

Zertifizierungen