portanatura.ch Suche schliessen

Soy Whip

Fertige Soja-Schlagsahne in der Sprühdose ist ein neues und derzeit weltweit einmaliges Produkt. 

Zwei unvermischte Komponenten – Der Inhalt der Dose besteht aus zwei getrennten Komponenten. 1. Sojasahne und 2. Treibgas (genauer: Lachgas). Beide Komponenten sind unvermischt in jeder Dose vorhanden.

Handling

Soja-Schlagsahne in der Sprühdose ist ein technisch ausgereiftes aber nicht unempfindliches Produkt und sie neigt dazu, sich bei starken Temperaturschwankungen zu verdicken. Vor allem erst heiß und dann lange kalt macht ihr zu schaffen. Dadurch wird es viel schwerer die Sahne zum Aussprühen vor das Ventil zu bekommen. (Man muss kräftig rucken, aber es geht natürlich)

Was ist in diesem Fall zu tun?

1. Die Sahne nicht zu kalt lagern. Am besten gar nicht im Kühlschrank oder zumindest 10 Minuten vor Gebrauch aus dem Kühlschrank herausholen.

2. Sehr kräftig den Sahneblock nach unten «rucken». Man merkt dass sich etwas in der Dose bewegt. Dieses Etwas (die Sahne) sehr kräftig vor das Ventil ruckartig schlagen und zwar nur in eine Richtung (nur hin zum Ventil und nicht wieder zurück).

3. Wenn keine Sahne sondern nur Gas ausgesprüht wird, sofort aufhören zu sprühen (sonst ist das Gas weg und der Inhalt unwiederbringlich verloren).

250 g

 

4.95 CHF

Inhaltsstoffe

Sojadrink 74% (Trinkwasser, Sojabohnen), Kokosfett 5%, Palmfett 5%, Zuckerrübensirup, Maltodextrin aus Mais, Säuerungsmittel: Weinsäure, Verdickungsmittel: Seetangextrakt, Meersalz, natürliches Vanillearoma, Treibgas: Distickstoffmonoxid

Herkunftsland

Deutschland