portanatura.ch Suche schliessen

Thymian, Chemotyp Linalol

Thymian liebt viel Sonne, steinige Böden und ist vor allem rund ums Mittelmeer als wildwachsende Pflanze anzutreffen.

Duft: krautig, süsslich, warm Wirkung: anregend, konzentrationsfördernd, lösend, luftreinigend, stärkend Verwendung: Aromapflege, Raumbeduftung Hilft bei: winterlichen Unpässlichkeiten Sorgt für: Wärme, Mut und Kraft, freies Durchatmen Ein kräftigendes, stärkendes Öl bei geistiger und körperlicher Anstrengung. Alle Thymianarten helfen bei den typischen Winterthemen. Aufgrund seiner starken Konzentration bevorzugt mit anderen leichteren ätherischen Ölen mischen. Thymian liebt viel Sonne, steinige Böden und ist vor allem rund ums Mittelmeer als wildwachsende Pflanze anzutreffen. Wegen seiner vielfältigen Heilwirkungen kultivierten Mönche Thymian in ihren Klostergärten. Farfalla sammelt den wilden Thymian für dieses ätherische Öl in den Regionen der Cevennen und Haute-Provence. Thymian Linalol, Geraniol und Thujanol gelten als milde Thymian-Varietäten.

Anwendung: Zur Raumbeduftung und für die persönliche Aromapflege. Für den Einsatz in der Aromatherapie die Fachliteratur konsultieren!

Tipps: Bei winterlichen Unpässlichkeiten zum Inhalieren verwenden.

Für freies Durchatmen 2 Tr. mit 10ml Bio-Pflegeöl mischen und den Brustbereich vor dem Schlafengehen damit einreiben.

5 ml

 

17.90 CHF

Herkunftsland

Schweiz

Spanien

Zertifizierungen

Produzent/Vertrieb

Farfalla

Information/Download

Ätherische Öle