portanatura.ch Suche schliessen

Palmlichtkerzen «elfenbein»

Die Palmkerzen werden in einem Dreimensch-Betrieb, der 1992 in Sachsen-Anhalt, hergestellt. 

Ein alten Bauernhof wurde in eine Kerzenmanufaktur umgebaut. Das Firmenkonzept: umweltschonende Verarbeitung nachwachsender, natürlicher Rohstoffe ohne schädliche Emissionen. Seit 1994 werden die Rohstoffe mit Hilfe einer Solaranlage geschmolzen. Die bei der Kühlung anfallende Restwärme wird durch eine programmierbare Steuerung ins System zurückgeführt.

Länge 23 cm, Durchmesser: 22mm, tropfrei, russarm, formstabil, brennt schadstofffrei. Brenndauer ca. 9 Std.

 

Rohstoffinformation:

Der Rohstoff wird in Kolumbien geerntet, zertifiziert von ECOCERT, BIO SUISSE, Rainforest Alliance, Cepaa (SA 8000-Sozialstandard) und Anderen. Die Weiterverarbeitung zu Stearinsäure wird in Deutschland gemacht, in der weltweit ersten zertifizierten Raffinerie für Öle und Fette (ECOCERT hat Rohstoff und Fabrik nach Naturkosmetik-standard zertifiziert). Bei uns wird dann der fertige Kerzenrohstoff mit Hilfe von Solarenergie zur Kerze fertig gestellt.

Set à 4 Stk.

 

11.00 CHF

Inhaltsstoffe

natürliches Stearin

Herkunftsland

Deutschland

Zertifizierungen

Produzent/Vertrieb

Cris Style