portanatura.ch Suche schliessen

Fairtraid Kokosnussprodukte von Tropicai

Hoch auf die Palme und runter mit der Kokosnuss – auf den Philippinen ist man von Kokospalmen umgeben.

Kein Wunder also, dass auch Christine Grotendieks Sohn schon als kleiner Junge Kokospalmen erklimmt. Dabei kam die Familie Grotendiek 1995 nicht auf die Philippinen um Kokosnüsse zu sammeln, sondern um Entwicklungshilfe für Menschen vor Ort zu leisten. Doch wie es das Schicksal so will: Christine entdeckt nicht nur ihre Liebe für die Philippinen und die Menschen vor Ort, sondern auch für die Kokosnuss. Interessiert Sie die Geschichte von Christine und wie es weiter ging bis zur Entstehung ihrer Firma Tropicai? Dann lesen Sie hier weiter. Es lohnt sich.   

Das Kurzvideo zeigt Ihnen das Leben auf den Philippinen mit den Menschen die für die tollen Tropicai Produkten arbeiten.

Für uns vom portanatura Team ist nicht nur der hervorragende Genuss der Tropicai Produkte wichtig, sondern auch, dass wir damit das "echte" Fair Trade unterstützen können. Fairtrade ist fair oder etwa nicht? Eine große Herausforderung von Tropicai war es, auch wirklich dafür zu sorgen, dass die Kokosnussprodukte unter fairen Bedingungen produziert werden. Statt nur darauf zu schauen, dass das Siegel gut aussieht, war es Christine Grotendiek wichtig, dass Fair Trade gelebt wird und zwar vor Ort bei den Farmern. Dafür arbeitet Tropicai mit FairTSA zusammen, die in den letzten Jahren viele tolle Projekte ins Leben gerufen haben.

Und natürlich geben wir Ihnen gerne tolle Lieblingsrezepte weiter:

Fritata Muffins

Suesskartoffel Curry

Himbeer Porridge